Die Herausforderung

Das Verschmelzen von unterschiedlichsten Teilleistungen zu einem intergrierten Dienst für den Kunden stellt besondere Anforderungen an Abrechnungskomponenten. Denn das Abrechnungssystem ist das zentrale Bindeglied zu fast allen anderen Systemen im Geschäftprozess eines Telekommunikationsanbieters. Eine einheitliche Abrechnung macht es notwendig nicht mehr zwischen unterschiedlichen Netzwerken, Diensten oder Anwendungen zu unterscheiden.

Abrechnung ist eine "back-office"-Anwendung, aber eine sehr wichtige. Mit einer effizienten Abrechnung lassen sich neue Dienste schnell und flexible einführen: "Generieren Sie neue Einnahmen!"

Die Lösung

Durch die generische Archtitektur unserer Softwarekomponenten und durch die Verwendung von offenen Schnittstellen und Protokollen (XML, Diameter, ASN.1 etc.) ist es Ihnen möglich, jeden denkbaren Dienst abzurechnen.

Weitere Branchen

Neben der Telekommunikation ist das Knowhow der AIS im Bereich billing in weiteren Branchen einsetzbar, wie z.B. bei Versorgern oder bei der Abrechnung von telemedizinischen Leistungen.


  • Überwinden Sie die rein vertikale Ausrichtung Ihres Abrechnungssystems

  • Abrechnungskomponenten, mit denen Sie problemlos auch zukünftige Dienstevergebühren können

  • real-time billing

  • Doppelte Buchführung inkl. unbegrenzten Kontenhierarchien